Wasser betrifft einmal als Lebensmittel Nr. 1 unser Trinkwasser. Dies tritt sowohl von der Menge als auch von der Qualität immer mehr in den Vordergrund des Interesses der Bevölkerung. Ein erschienenes neues Buch von mir und Dr. Markus Strauß vermittelt hierüber viele wissenswerte Details. Des weiteren biete ich Vorträge zu diesem Thema an.

Zum Thema Wasser gehört natürlich auch der Bereich des Trinkwassers.

Dieses wird immer aktueller, weil durch die Umweltbelastung einschließlich der konventionellen Landwirtschaft unsere Wasserqualität immer schlechter wird. Natürlich haben wir eine gute Trinkwasserverordnung, müssen aber feststellen, dass sie in vielen Bereichen gar nicht mehr eingehalten werden kann, weil die Kosten für die Beseitigung der Belastung unseres Rohwassers zu groß werden. Außerdem gibt es eine große Anzahl von Stoffen wie z. B. Medikamente, Hormone, Tierarzneimittel usw., die mehr und mehr im Trinkwasser auftauchen und von der Trinkwasserverordnung gar nicht erfasst werden. Um sich vor diesen Stoffen zu schützen, hilft nur noch eine Wasseraufbereitung im Haushalt, die durchaus in sinnvoller Weise möglich ist. Wir in unserer Familie praktizieren sie seit über 30 Jahren und haben beste Erfahrungen damit gemacht. Seit Jahrzehnten befasse ich mich mit dieser Materie und habe Erfahrung und Empfehlungen in dem erschienenen Buch veröffentlicht.

Titel: Trinkwasser und Säure-Basen-Balance – Leben im Gleichgewicht.
(Buchbeschreibung und Bestellmöglichkeit)
Verlag: Natura Viva(Homepage Link)

Passend zu diesem Thema biete ich, wie schon oben erwähnt, auch Seminare an. Fragen Sie bei Interesse bei mir nach unter Kontakt.

 

Balance-Fasten nach Hilmar Burggrabe®“ beruht auf dem „Fasten für Gesunde“ nach Dr. Hellmut Lützner und ist eine eingetragene Bild-/Wortmarke.

Go to top